Piri Piri

FORAL DE LISBOA

VINHO REGIONAL LISBOA, Tinto

Nach langem Kampf um die Eroberung Lissabons im 12. Jahrhundert verkündete der portugiesische König D. Afonso Henriques 1179 das »Foral de cidade de Lisboa«. Dabei handelt es sich um ein Dokument, in dem neben anderen Dingen die Rechte und Pflichten der Lissaboner Bevölkerung niedergeschrieben wurden.

Dieser Wein wird in der Umgebung Lissabons produziert und möchte denjenigen Tribut zollen, die über die Jahrhunderte ihre Arbeit und ihre Kraft dem Boden und den Weinbergen dieser Region gewidmet haben. Der Wein wird mit ausgesuchten Trauben der Sorten Castelão, Touriga Franca und Syrah produziert und nach traditionellen Methoden fermentiert. Er reift in Eichenfässern.

Trinktemperatur: 17–19°C

Rebsorten: Castelão, Touriga Franca, Syrah

Produzent und Abfüller: Casa Santos Lima, Companhia das Vinhas S.A.

Menge: 750ml

Alkohol: 13% alc./vol.

Foral-de-Lisboa
BESTELLEN
BESTELLEN